Paroxetin

Paroxetin Ohne Rezept

Starkes Antidepressivum gegen viele Störungen


Paroxetin


Paroxetin ist ein relativ starkes Antidepressivum mit einer kurzen Halbwertszeit.

Es wird bei verschiedenen Störungen wie, Zwangsstörungen, Depressionen, Panikstörungen, sozialer Angststörungen und posttraumatischer Belastungsstörung eingesetzt. Durch die kurze Halbwertszeit bleibt der Wirkstoff nur 24 Stunden im Körper wirksam und führt somit häufig zu Absetzerscheinungen. Nach längerer Einnahme sollte Paroxetin langsam und schrittweise abgesetzt werden (ausschleichen). Die volle Wirkung tritt nach ca. 14 Tagen bis zu 4 Wochen ein.

Die anfängliche Tagesdosis beträgt 20mg und kann langsam auf maximal 60mg pro Tag gesteigert werden. Dieses Medikament darf nicht in der Schwangerschaft eingesetzt werden!

Alle Paroxetin ist zu 100% geprüft und unterliegt strengen Kontrollen.
Alle Produkte

Hilfe

Fragebogen